Aktuelles

Informationen zum Coronavirus

Durch die Ausbreitung des Coronavirus sind umfangreiche Maßnahmen und Einschränkungen im täglichen Betrieb notwendig. Wir wollen dennoch, dass sich unsere Rehabilitanden und Gäste bei uns im Hause wohl und sicher fühlen. Zum Schutz der Gesundheit haben wir ein Hygienekonzept entwickelt.

Wichtige Regeln

  • Für alle Personen (Gäste, Begleitpersonen, Rehabilitanden, weitere externe Personen wie Zulieferer, Handwerker etc.) ist das Tragen eines chirurgischen Mund-Nasenschutzes (FFP2-Maske oder vergleichbarer Standard) vorgeschrieben
  • Das Mindestabstandsgebot von 1,5m ist zu jeder Zeit einzuhalten
  • Auf gründliche Händehygiene ist zu achten, hierfür sind überall im Haus Händedesinfektionsspender angebracht
  • Besucher für Rehabilitanden und/oder Gäste sind derzeit nicht gestattet